Hospiz Louise

Hospiz Louise · Kaiserstraße 21 · 69115 Heidelberg (Weststadt) · www.hospiz-louise.de · Telefon: 06221 526 520

Aktuelles

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Sterben mit Demenz

Vortrag von Dr. Florian von Pein

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Inspektor Barnaby setzt sich für das Hospiz Louise ein

Spende von der Deutsch-Britischen Gesellschaft

Britische Prominenz war im Oktober des letzten Jahres zu Gast in der Alten Aula Heidelberg: Der aus Manchester stammende Schauspieler John Nettles gab dort eine geschichtliche Vorlesung zum Thema „Die deutsche Besatzung der Kanalinsel“. Nettles ist in Deutschland vor allem für seine Rolle als Tom Barnaby in der ZDF-Fernsehserie „Inspektor Barnaby“ bekannt.Die Deutsch-Britische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V. hatte zu diesem Vortrag eingeladen und über den Verkauf von Eintrittskarten Geld zusammengetragen, das die Präsidentin der Gesellschaft  Nichola Hayton zugunsten des Hospizes Louise gespendet hat. 400 Euro blieben jenseits der Unkosten über, die nun in die Sanierung und den Umzug des Hospizes Louise gesteckt werden können. (ckl)

 

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Erneutes Engagement für das Hospiz Louise

Sparkasse spendet 5.000 Euro für die Sanierung des neuen Hospizgebäudes

Anfang Dezember übergab die Sparkasse Heidelberg vertreten durch Siegbert Moraw und Monika Schmittbauer einen Scheck über 5.000 Euro an das Heidelberger Hospiz Louise. Die Einrichtung in der Heidelberger Weststadt, in der Menschen ihre letzte Lebenszeit verbringen, plant derzeit den Umzug in ein neues Gebäude, das deshalb kernsaniert und barrierefrei ausgebaut wird. Dafür sind Gelder in Höhe von insgesamt knapp 2,5 Millionen Euro notwendig. Deshalb freuen sich Hospizleiter Frank Schöberl und der Förderverein über die Spende, die den Einzug ins neue Hospiz näher rücken lassen. Bereits im letzten Jahr hatte die Sparkasse Heidelberg mit 10.000 Euro unterstützt. (ckl)

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Evangelische Stiftung Pflege Schönau spendet 5.000 Euro

Nachbarschaftliche Unterstützung für das Hospiz Louise

   

Die Evangelische Stiftung Pflege Schönau (ESPS) unterstützt das Hospiz Louise mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Diese soll zur Sanierung und zum Umbau des neuen Gebäudes in der Wilhelmstraße in Heidelbergs Weststadt beitragen. Die ESPS hat ihre Hauptverwaltung in unmittelbarer Nähe.

Weiterlesen: Spende ESPS

 
 

Seite 2 von 4